Freitag, 1. März 2013

Rote Schuhe und Friday-Flowerday.....

vor einem Jahr habe ich mir einen Schuhmacherkurs in der www.zwickmuehle.ch bei Franz gegönnt und mir dort rote Schuhe geschustert, (fast) alles von Hand genäht ...... aber zuerst wurde der Leist gemacht, seht selbst



ich freue mich, wenn es nächste Woche wieder wärmer wird und ich meine roten Schuhe wieder ausführen kann! Sie sind aus rotem Rindsleder. Der Kurs hat total Spass gemacht und ist extrem zu empfehlen, ACHTUNG SUCHTGEFAHR! Wenn jemand Lust hat, sich selber Schuhe zu schustern (vor allem echte) so schaut doch bei obigem Link (Zwickmühle) vorbei.


Zum heutigen Friday-Flowerday habe ich die Glockenblümlein in der Küche fotografiert, bei Knoblauch und Milchflasche 

schönes Wochenende und fröhliche Grüsse Ursula

Kommentare:

  1. Hoi Ursula!
    Sehen ja toll aus, deine roten Schuhe! Schöne Schuhe sind immer eine Augenweide, selbstgemachte sowieso.....Mein Schwager ist ja Schuhmachermeister, und meine zarten Füsschen haben als Modell hergehalten für seine Prüfungsschuhe damals. Er hatte ein paar spitze, schicke Stiefelchen gemacht mit vielen Knöpfen dran, zuweifarbig- grad so wie die herzigen Schuhchen, welche die feinen Damen früher getragen haben! Ich muss ihn mal fragen, ob es die noch gibt.....
    Jetzt sind wir mal gespannt, ob der Frühling wirklich kommt! Schön wär's, denn ich habe nächste Woche Ferien. Ein paar Sonnenstrahlen würde ich defintiv nicht verachten.....
    Wie auch immer, ich freue mich auf viel Zeit zum werkeln, reiten, lesen, bummeln etcpepe...
    Ein schönes, entspanntes WE wünsche ich dir!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Andrea, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar. Dir wünsche ich ganz schöne Ferien.
      Vielleicht zeigst du mal das Bild von den Prüfungsschuhen, wenn es die noch gibt, wäre toll.
      Fröhliche Grüsse Ursula

      Löschen
  2. boooooah, neid, neid, neid (will auch mal bei franz kürslen...) wunderschöne schuhe hast du gemacht!!! grüessli, dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi Dana, merci merci. Einen Schuhkurs bei Franz kann ich dir nur wärmstens empfehlen, es ist suuuuupper!!! Leider sind die Kurse für dieses Jahr schon voll ausgebucht. Also frühzeitig anmelden ....
      Schönes Wochenende ursula

      Löschen
  3. Liebe Ursula, vielen Dank für die Glockenblümchen und :
    die roten Schuhe sehen toll aus !!! viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  4. Danke liebe Helga. Wünsche dir ein schönes Wochenende. Fröhliche Grüsse Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ursula,

    na das kann ich mir vorstellen, dass es süchtig macht. Und die würden mir auch sehr, sehr gut gefallen. Genau meine Farbe! Ganz großartig!

    Einen lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe katja, herzlichen dank für dein kompliment, es freut mich sehr! die wetterprognosen fûr nächste woche sind perfekt für meine roten schuhe... fröhliche grüsse ursula

      Löschen
  6. wunderschööön!
    Happy weekend
    Gabs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank gabs, freut mich! schöne woche! fröhliche grüsse ursula

      Löschen
  7. rote schuhe: papstschuhe, also bist du jetzt papst ;-)
    im ernst, hast du noch mehr photos vom entstehungsprozess.
    mögest du stets beschwingt in deinen roten schuhen laufen,
    wünscht dir judika
    p.s. knoblauch, milch, blumen super kombiniert.

    AntwortenLöschen
  8. danke judika, hab dir ja schon geschrieben! fröhliche grüsse ursula

    AntwortenLöschen
  9. danke dir für die filzschuhe, dort konnte nicht kommentieren. faszinierend was alles möglich ist.
    wünsche dir einen guten start in die neue woche.
    herzlich judika

    AntwortenLöschen
  10. Was für tolle Schuhe und dann noch selber geschustert - da komme ich nicht aus dem staunen!

    Das Blumen-Knoblauch-Milchglas-Bild finde ich ganz schön!

    Herzliche Grüsse
    Stéphanie

    AntwortenLöschen