Sonntag, 23. Februar 2014

Schneeschuhlaufen im Tessin

wunderschön war es, in der Sonnenstube der Schweiz, aber schau doch selbst wenn du magst .....


Abmarsch von unserem Hexenhäuschen (das oberste am Waldrand links)
 nun geht es weiter nach Alnasca ....


ein kleines lustiges Rasthäuschen bietet uns die Gelegenheit unsere Verpflegung auszupacken ..





überall wohin man schaut "Fuchsspuren" ..

und dort, was hängt denn dort am Baum??


 ....???
 .... eine alte, vergessene Glocke! Es sieht hübsch aus und bimmelt leise im Wind, sooo schön!


ein kleiner weiterer Weiler mit dazugehöriger Holzbeige

  und an milden, sonnigen Mauern zeigen sich die ersten Primeln


und schon sind wir wieder bei unserem kleinen Weiler angekommen







 und nun gehts in unsere warme Stube zu einem gemütlichen Käfeli!
Habs gut! Fröhliche Grüsse Ursula




Kommentare:

  1. Hej Ursula!
    Also, das ist doch schon verrückt, dass wir Bergler inzwischen in's Tessin fahren müssen zum Schneeschuhlaufen, weil's hier so wenig Schnee hat, oder?? ;oD Naja, ich nehme jetzt mal an, wenn man weit genug hochfährt, dann findet man auch bei uns Schnee. Auf der Frutt jedenfalls soll welcher liegen, hab ich mir sagen lassen, *ggg*!! Wunderschöne Fotos dürfen wir uns da ansehen! Jaja, die kleine Schweiz ist halt einfach ein wunderbares Fleckchen Erde, gell? Und ich gestehe dir jetzt was (hoffentlich liest sonst keiner mit...!!): Ich hätte die kleine Glocke mitgehen lassen...aber pschschschtt!! ;oD
    Einen wunderschönen Sonntagabend dir und einen flotten Start in die neue Woche!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  2. Ooouuu, so witzig, hast du gemerkt?? Wir haben usn grad gekreuzt mit unseren Kommentaren...!! Hihihi.....
    Tschou!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihihi ja mega lustig!! weisst du was? die glocke wollte auch dringend zu mir, doch hatten wir noch einen freund dabei der die idee gar nicht toll fand, darum nächstes mal ..... hihihihi

      Löschen
  3. muuuuuuhhhhh....diese glocke gehört mir !!!!! ( der kuh aus dem
    berner oberland).... muuuuhhhhh.....

    AntwortenLöschen
  4. Das Tessin von seiner reinen weissen Seite! Danke für die Fotos! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ursula
    Dieses Jahr spielt der Winter wirklich verrückt - aber eine Schneeschuhtour im Tessin hats doch auch in sich, oder??? Soso, du wolltest die Glocke einfach mitnehmen????? Aber ich will jetzt ehrlich sein und nicht Moralapostel spielen: ICH hätte sie auch eingepackt!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Einfach traumhafte Bilder hast du da. Sieht aus wie in einer Märchenwelt. =)

    Liebe Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ursula
    da habt ihr eine wunderschöne Schneeschuhwanderung gemacht.....und das im Tessin . Dieser Winter ist echt unglaublich.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  8. So herrliche Bilder, die haben mich echt gefreut und danke, dass du uns die Geschichte dazu erzählst. Wunderschön, auch wenn ich jetzt eher schon auf den Frühling warte.
    Die Idee mit diesem Schal für dich finde ich gut, da würde ich einfach mit 5- oder 6er Nadeln stricken.
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ursula
    Vielen Dank für deine lieben Wünsche - Also ich kann dir einen Besuch im Mybluehouse nur empfehlen. Da musst du unbedingt mal hin - echt, sooooo schön ist alles dort und Claudia ist sehr sympathisch, ehrlich und ihre Freude und Optimismus steckt einem richtig an! Du wärst begeistert!
    Hebs guet und leibi Gruässli Rita

    AntwortenLöschen