Sonntag, 28. September 2014

Die Seele baumeln lassen

das kann man in Frankreich in einem kleinen Chambre d'Hote in St. Just et Vacquieres

















das kleine Gasthaus hat nur fünf Zimmer. Es wird von Thomas und Mirjam, einem holländischen Ehepaar geführt. Dort fühlt man sich zu Hause. Wer Ruhe, Stille und Abgeschiedenheit sucht, der ist dort richtig. Mehr könnt ihr auf ihrer Homepage sehen www.masvac.com


einen schönen Sonntag und fröhliche, erholte Grüsse Ursula

Kommentare:

  1. Soooo schön, Ursula! Da hätte es mir auch unglaublich gut gefallen..... Wahrscheinlich würde man doch am liebsten dort bleiben, gell? Wenn's denn im Schwietzerländli nicht auch so wunderbar wäre, *ggg*!
    Ist das in der Provençe? Die steht nämlich auch ganz oben auf meiner To-Do-Liste, was das Reisen anbelangt. Wenn ich dann mal pensioniert bin und meine Jungs ihren Lebensabend auf den Juraweiden verbringen....;oD !
    Häb ganz e scheenä Sunntig und Hummelzhärzensgriessli ubere Hoger!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula
    die Bilder sprechen für sich , sie sind wunderschön und
    dass man da die Seele baumeln lassen kann , das glaube ich Dir auf's Wort....oder eben , auf's Bild , seufz.
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursula
    Keine Frage - da würde es mir auch seeeehr gefallen!!! Die Adresse ist notiert und wer weiss - vielleicht treffen wir uns mal dort!!!!!!!!
    Danke für die schönen Bilder und liebi Gruässli Rita

    AntwortenLöschen